Die “Dicke Marie” ist der älteste Baum Berlins und befindet sich in Berlin-Reinickendorf, Ortsteil Tegel, in der Nähe des Großen Malchsees.
Das Alter der Stieleiche wird auf 600, manche Quellen vermuten sogar auf bis zu 800 Jahre geschätzt.

Zum 360° Originalfoto: Die „Dicke Marie“ | 360° Zone (360grad.zone)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »